Aktivitäten

Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten …

Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten und verfolgten Ho­mo­se­xu­el­len 2021

Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len Lukas Rohm Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len  – Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len
Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len Gerhard Grühn Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len  – Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len
Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len Lukas Rohm Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len  – Ge­den­ken an die im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­mor­de­ten Ho­mo­se­xu­el­len

In einem kleinen Kreis trafen sich heute Mitglieder des AK queer anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Wir legten zu Ehren der Opfer vor dem Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen Blumen nieder. Gerade in dieser durch die Pandemie für alle schwierigen Zeit ist es uns wichtig, an die Opfer des Naziterrors zu erinnern.