Queensday in Potsdam 2024

12.05.2024
Queenday in Potsdam 2024

Der Arbeitskreis hat sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Infostand am Queensday in Potsdam beteiligt und viele Bürger:innen über die Aktivitäten des AK informiert. Wir haben dadurch gemeinsam mit den anderen teilnehmenden Vereinen und Parteien ein Zeichen für eine von Solidarität, Vielfalt, Toleranz und Akzeptanz geprägte Gesellschaft gesetzt. Der AK wird sich weiter für Antidiskriminierung, Schutz vor Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz einsetzen und anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen in Brandenburg auch darüber aufklären, welche Brandenburger Parteien sich, im Gegensatz zur AfD, für die Stärkung der Rechte von LGBTI-Beschäftigten einsetzen.