Über uns

Tätigkeitsbericht 2019 zu den Aktivitäten des AK queer in ver.di …

Tätigkeitsbericht 2019 zu den Aktivitäten des AK queer in ver.di Berlin/Brandenburg

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus Gerhard Grühn Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus  – Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Tätigkeitsbericht zur Arbeit des AK queer in ver.di 2019

Das erste Quartal des Jahres begleitete der AK queer die im Vorjahr verfassten Wahlprüfsteine zur Europawahl. Die Erstellung der Wahlprüfsteine wurden über den ver.di-Bundesarbeitskreis Regenbogen (LGBTTIQ) koordiniert. Alle Parteien des Bundestags wurden zu ihren Positionen zum Thema Antidiskriminierung von LGBTI* in der EU befragt.
Die eingegangenen Antworten (sowohl FDP als auch AfD haben die Wahlprüfsteine nicht beantwortet) wurden ausgewertet und aufbereitet.

Daneben war die LGBTI*-Arbeit von Betrieben in Berlin der Schwerpunkt der ersten Jahreshälfte. Dafür fanden Treffen und ein Austausch mit der Ansprechperson der Polizei Berlin für LSBTI und VelsPol (Verband lesbischer und schwuler Polizeibediensteter) statt. Auch die LGBTI*-Arbeit der Berliner Stadtreinigung (BSR) wurde thematisiert. Mit Hilfe dieser Termine zum gemeinsamen Austausch konnten wir den Kolleg*innen der Berliner Feuerwehr beim Aufbau der Stelle einer LGBTI*- Ansprechperson unterstützen.

Neben Gesprächen mit demokratischen Parteien (z. B. bei der queerpolitischen Dampferfahrt) begleiteten wir die Reform des Transsexuellengsetzes im Jahr 2019.

In der zweiten Hälfte des Jahres lag der thematische Schwerpunkt beim Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz (LADG) und dem Thema "Zugehörige". Weiterhin begleitete der AK queer sowohl die Veranstaltungen anlässlich des "Pride Month" und den ver.di Bundeskongress Ende September sowie die Umstrukturierung der Fachbereiche von ver.di.

 

 Themenschwerpunkte

 Wahlprüfsteine zur Europawahl 2019

LGBTI-Arbeit der Berliner Polizei / VelsPol, der BSR

Aufbau einer LGBTI-Ansprechperson bei der Berliner Feuerwehr

LADG

ver.di Bundeskongress

Thema Zugehörige

 

Beteiligung an Veranstaltungen von Organisationen der LGBTI-Community, Parteien, des DGB, von Personal-/Betriebsräten und Vereinen

 

27.01.2019 Teilnahme am vom LSVD initiierten Gedenken und Kranzniederlegung am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

 

14.04.2019 Teilnahme an der Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen und Ravensbrück

 

24.04.2019 Teilnahme an der Gedenkveranstaltung der Schwusos Spandau

 

01.05.2019 Infostand des Arbeitskreises ver.di queer Berlin-Brandenburg auf dem DGB Maifest

 

04.05.2019 Infostand auf dem Queensday in Potsdam 2019


17.05.2019 Teilnahme an der Kundgebung am IDAHOT (Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie)

 

15.06.2019 Infostand und sportliche Teilnahme mit dem Verein B2Aktion+ an den Respect Games

 

18.06.2019 Hissung der Regenbogenflagge vor dem Sitz des ver.di-Landesbezirkes

durch den Arbeitskreis queer

 

28.06.2019 Teilnahme am CSD Falkensee (Havelland)

 

01.07.2019 Teilnahme bei der Veranstaltung des LSVD mit dem Regierenden

Bürgermeister M. Müller zum Hissen der Regenbogenflagge 2019

 

20./21.07.2019 Infostand auf dem Lesbisch-Schwulen Stadtfest in Berlin

 

26.07.2019 Teilnahme am Dyke March

27.07.2019 Teilnahme am CSD Berlin

10.08.2019 Infostand auf dem Lesbisch-Schwulen Parkfest in Friedrichshain

 

12.11.2019 Neumitglieder-Empfang

 

16.12.2019 Gedenkfeier für Manfred Bruns

Über uns